"All These Youngstars" 2017

"Als Kunsthistoriker bekommt man den Verdacht, die beiden Schwergewichte der Gegenwartskunst – Sigmar Polke und Martin Kippenberger – haben 48h durchgefeiert und ihre Impressionen in einem Gemeinschaftswerk festgehalten.“

- Michael Sutter, Leitung Kunsthalle Luzern 

"Siebdruckmalerei" seit 2014

Eine Anekdote

Im Frühjahr 2014 besuchte ich an der Kunstschule in Lissabon eine Klasse, in der analoge

Druckverfahren geübt wurden, darunter auch Siebdruck. Eingeschränkt in der Infrastruktur sowie

in der traditionellen Arbeitsweise an dieser Schule, habe ich im kleinen Format eine formale

Rebellion begonnen. Durch mehrmaliges transparentes und opakes Überdrucken der Motive erzielte

ich einen eher malerischen Charakter, der weniger an die traditionellen Siebdrucke erinnerte.

Zum einen lobten die Professoren den experimentellen Charakter und die kompositorischen

Elemente der Arbeit, jedoch sagten sie mir, dass sie meine Arbeitsweise deswegen als Malerei

statt als Siebdruck sehen. Diese Kritik eröffnete mir den Begriff der „Siebdruckmalerei“.